Im zweiten Mittwochstraining der neuen Saison lud der TTCB umliegende Vereine wiederum zum Saisoneröffnungsturnier ein. Gespielt wurde eine Runde auf 1 Gewinnsatz, anschliessend drei Runden auf zwei Gewinnsätze und abschliessend zwei Runden auf 3 Gewinnsätze. Dabei wurde der neue Gegner mittels Los zugewiesen, wobei man immer auf jemanden traf, der aktuell gleich viele Siege aufwies. 18 Teilnehmer habe richtige, aber friedliche Turnierstimmung aufkommen lassen. Gewonnen hat das Turnier Harri Weber mit 5 Siegen und einem um einen Hauch besseren Satzverhältnis vor seinem Clubkollegen Stefan Griessbacher (ebenfalls 5 Siege). Herzliche Gratulation zum ersten Erfolg in der neuen Saison! Besten Dank an alle SpielerInnen für die Teilnahme, die Mithilfe beim Aufbauen und Abräumen, faire und spannende Spiele sowie den gegenseitigen positiven Austausch.

Der TTCB wünscht allen einen guten Start in die neue Saison!

Kriterien für die Wertung: 1. Siege, 2. Satzdifferenz, 3. Klassierung

(fett markiert sind die besten ihres Vereins)

Rang Name Klass Club Siege Sätze
1 Harri Weber B11 Bronschhofen 5 +8
2 Stefan Griessbacher B11 Bronschhofen 5 +7
3 Didé Wagner D5 Bronschhofen 4 +6
4 Dani Schnetzler C6 Wuppenau 4 +5
5 Vreni Leuenberger C6 Wallenwil/Wetzikon 4 +3
6 Rainer Heiniger C7 Wuppenau 4 +3
7 Manuel Keel C8 Bronschhofen/Wil 4 0
8 Erwin Bernold D2 Wuppenau 3 +5
9 Martin Schefer D1 Wallenwil 3 +3
10 Manuel Graf D2 Bronschhofen 3 +2
11 Arpad Banko D3 Ettenhausen 3 -2
11 Mario Keel D3 Bronschhofen 3 -2
13 Jan Smit D5 Ettenhausen 3 -2
14 Stefan Meile C7 Ettenhausen 2 -1
15 Heinz Steger D1 Bronschhofen 2 -2
16 Mujo Subasic D1 Wallenwil 2 -4
17 Marvin Leuenberger D1 Ettenhausen 1 -9
18 Kilian Leuenberger D1 Ettenhausen 0 -13